header

 Das Unternehmen

1962

absolvierte Johann Cerny die Meisterprüfung als Bau- und Möbeltischler.

1963

wurde der Familienbetrieb gegründet. Standort des Ein-Mann-Betriebes war eine kleine Werkstätte in Drosendorf/Altstadt 20. Insgesamt wurden in den ersten Jahren bereits fünf Personen beschäftigt.

1991

absolvierte der älteste Sohn der Tischlerfamilie, Wolfgang Cerny, die Meisterprüfung.

1994

übernahm Wolfgang Cerny den Betrieb. Er war bereits einige Jahre im väterlichen Betrieb beschäftigt und hatte somit viele wertvolle Erfahrungen sammeln können.

1994

wurde mit dem Bau einer neuen, größeren und moderneren Werkstätte an dem neuen Betriebsstandort Drosendorf, Haidweg 1A begonnen.

1998

konnte der Neubau fertiggestellt und in Betrieb genommen werden.

2004

bis 2008 unterstützte die Tochter, Ing. Verena Cerny, den Firmenchef im technischen Bereich (Planung und Kalkulation).

Derzeit

sind sechs Personen im Betrieb beschäftigt.

2013

wird der Familienbetrieb das 50-jährige Firmenjubiläum feiern.


























 

Firmenphilosophie

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind dem Tischlermeister besonders wichtige Anliegen und machen den Betrieb somit zum optimalen Hersteller von perfekt geplanten Möbel.
Ihr Tischler nimmt sich gerne für Sie Zeit und überlegt gemeinsam mit Ihnen, was Ihren Wünschen und Vorstellungen am besten entspricht.
Die bewusste Auswahl von Materialien, Farben und Formen verleiht jedem Objekt seine unverwechselbare Identität.